Himbeersekt – Maliniwines

Himbeersekt …Himbeersekt? Himbeersekt!

Kategorie:

Beschreibung

Kommt ein Mann in eine Bar, sagt der Barkeeper: „hier, das musst du mal probieren!“ Und drückt ihm ein Glas in die Hand. Im Glas befindet sich eine hellrot-pink farbene Flüssigkeit, sie sprudelt ein wenig. In der Nase, der Duft von Himbeeren und frischem Hefezopf.

Die Kurzfassung der Geschichte geht so:

Die beiden Önologen Desislava Hitova und Hristo Valtchanov haben ein gemeinsames Experiment gestartet. Einen Sekt aus Himbeeren. Die Zutaten: handgepflückte Bio-Himbeeren, Bio-Hefe, eine gute Portion Mut und jede Menge Handarbeit. Keine Schönung, kein Schwefel, keine Filtration. Handgerüttelt und nach 10 Monaten auf der Feinhefe von Hand degorgiert. Heraus kam ein Sekt, der seines Gleichen sucht.

Im Glas befindet sich eine hellrot-pink farbene Flüssigkeit die, weil ungefiltert, eine leichte natürliche Trübung aufweist. Kleine Bläschen steigen vom Boden des Glases an die Oberfläche. In die Nase steigt der Duft von reifen Himbeeren und frischem Hefezopf. Im Mund eine Sinfonie aus pürierten Himbeeren, ein hauch Limette samt Schale und zarte Hefenoten. Knochentrocken, wunderbar harmonisch und dabei doch wild. GEILER STOFF!

Ein unvergessliches Sekterlebnis und eine Gaumenfreude im wahrste Sinne des Wortes. Das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben 10 der insgesamt 90 Flaschen die es von diesem Teufelszeug gibt für euch gesichert.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN IM HERBST

Donnerstag: 17 - 22 Uhr
Freitag: 17 - 22 Uhr
Samstag: 17 - 22 Uhr